Das Ausbildungsreferat besteht derzeit aus unserem Ausbildungsreferenten, Markus Mattern, und seinem Stellvertreter, Dennis Rohatsch, sowie vier weiteren lizensierten Ausbildern.

Neben den Referenten selbst unterrichten in den Vorbereitungslehrgängen auf die Fischerprüfung die Ausbilder Wolfgang Grenzhäuser, Dennis Krambrich (Stellv. Vorsitzender), Elmar Löhr und Vitali Spreier.

Vielen Dank an dieser Stelle für ihre engagierte Tätigkeit bei uns im Verband.

Der LFV bietet regelmäßig mehrere Lehrgänge in seinem Einzugsgebiet an, um eine bedarfsgerechte Vorbereitung auf die halbjährlichen staatlichen Fischerprüfungen vor den Prüfungsausschüssen der Kreisverwaltungen zu gewährleisten. Dem Verband und seinen erfahrenen Ausbildern liegt eine gute Vorbereitung sehr am Herzen. Durch sie werden den Kursteilnehmern nicht nur die Prüfungsinhalte für den Fischereischein, sondern auch der Umgang mit dem Fanggerät, mancher praktische Angeltipp und natürlich der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur und den Lebewesen im und am Wasser vermittelt. Daher genießt der Bereich Ausbildung innerhalb des Verbandes einen sehr hohen Stellenwert.

Markus Mattern, Ausbildungsreferent

Dennis Rohatsch, Stellv. Ausbildungsreferent

Wolfgang Grenzhäuser, Ausbilder seit 2013

Dennis Krambrich, Ausbilder seit Ewigkeiten

Elamr Löhr

Elmar Löhr, Ausbilder seit 2013

Vitali Spreier, Ausbilder seit 2015

Ein Teil des Ausbilderteams – v.l.n.r.:

Dennis Rohatsch, Elmar Löhr, Vitali Spreier, Wolfgang Grenzhäuser, Markus Mattern